Neu: Osteopathie für Hunde

 

Dr Andrew Taylor Still (1828-1917) gilt als Begründer der Osteopathie. Er formuliert den Zusammenhang zwischen Struktur und Funktion selber so: „Die Struktur bestimmt die Funktion und die Funktion formt die Struktur“

 

Die drei Säulen der Osteopathie sind:

 

  1. Das parietale System (lat. Körperwand): Behandlung von Knochen, Sehnen, Muskeln, Nerven, Gelenken
     

  2. Das viszerale System: Behandlung der inneren Organe
     

  3. Das craniosacrale System: Behandlung von Schädel (cranium) und Kreuzbein (sacrum) und die Verbindung der beiden. Dies bedeutet die Behandlung von Wirbelsäule, der Dura Mater und des Liquor Cerebrospinalis. Bei der craniosacralen Therapie wird ein Rhythmus behandelt. Dieser wird auch als „Atem des Lebens“ bezeichnet und umschreibt biologisch-dynamische Prozesse bis in jede einzelne Zelle unseres Körpers.

 

Bei folgenden Problemen ist eine osteopathische Behandlung sinnvoll:

 

U.a. Lahmheiten aller Art, Bandscheibenvorfälle, Lähmungserscheinungen, steifer Rücken, aufgewölbter Rücken, schiefes Laufen, steifer Gang, Cauda Equina, Probleme beim Springen… und vieles mehr.

Um ein bestmögliches Behandlungsergebnis zu erzielen kombiniere ich in meiner Therapiesitzung die verschiedenen Techniken aus Physiotherapie und Osteopathie.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie mich gerne.

Voiswinkeler Str. 27

51467 Bergisch Gladbach

Tel. 01520 756 1545

info@dog-physio-grueter.de

www.dog-physio-grueter.de

DOG PHYSIO
CARINA GRÜTER
Praxis für Hundephysiotherapie
und Hundeosteopathie
  • Facebook - Grey Circle

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag- Freitag: 09:00 – 19:00 Uhr

Samstag:              11:00 – 16:00 Uhr

und nach Absprache